Geldanlage Trading Börse

CFD-Traden mit dem TradeManager

Der TradeManager macht für mich das Traden mit CFDs mit dem MetaTrader 4 erst praktikabel.

Was ist der TradeManager?

Der TradeManager ist eine kostenlose Erweiterung für den MetaTrader 4 - ein sogenannter Expert Advisor. Mit ihm kann man komfortabel ein Order-Setup mit (variablem) Einstieg, (variablem) Ausstieg und ein bis zwei Zielen definieren.

Wie sieht der TradeManager aus?

Welche Vorteile bietet der TradeManager?

  • Dank des Trade-Managers habe ich mich noch nie darum gekümmert, wie viel Lot eine Tradingposition hat. Ich gebe an, wieviel Prozent meiner Kontogröße ich für einen Trade riskieren möchte.
  • Variable Einstiege sind schonmal sehr praktisch, wenn der Chart zeigt, dass die Gefahr besteht, dass eine bestimmte Marke ggf. nur kurzfristig über- bzw. unterschritten wird. Dann kann man zum Beispiel eine variable Buy-Order definieren, die nur ausgeführt wird, wenn der Schlusskurs einer Kerze in der gewählten Zeiteinheit oberhalb der Kaufmarke liegt. Die Order wird also nicht ausgeführt sobald die Kaufmarke erreicht wird, sondern wenn der Schlusskurs einer Kerze feststeht und dieser oberhalb der Kaufmarke liegt.
  • Für den Ausstieg kann man einen festen (normalen) StopLoss einen variablen StopLoss (analog zum variablen Einstieg) oder beides angeben. Meist arbeite ich mit einem variablen Stopp UND einem festen Stopp zur Sicherheit bei großer Volatilität.

Welchen Nachteil hat der TradeManager?

MetaTrader 4 läuft eigentlich unauffällig im Hintergrund, verbraucht für heutige Verhältnisse wenig RAM und belastet kaum die CPU. Mit Trade-Manager geht bei mir jedoch die CPU-Last sehr hoch, so das die Lüfter im Rechner aufheulen.
Das ist auch einer der Gründe, warum MT4 mit TradeManager auch nicht mehr auf meinem Rechner läuft, mit dem ich arbeite, sondern auf dem günstigsten virtuellen Server den ich finden konnte:-)
Für nur 9 Euro im Monat hat man ein Tradingsystem mit superschneller Internetanbindung, 24h-Dauerbetrieb und vor allem bleibt der eigene Rechner ruhig. Die Einrichtung ist so einfach, die bekommt wirklich jeder hin.

Fehlerquelle Dezimalpunkt. Man muss aufpassen, dass man einen Dezimalpunkt statt Dezimalkomma verwendet. Mir ist es mehrere Male passiert, dass ich nicht daran gedacht habe. Als ich den Stoppkurs eines laufenden Trades anpassen wollte wurde dann unbeabsichtigt sofort der Trade geschlossen, weil der TradeManager alles nach dem Dezimalkomma ignoriert. Gibt man 2,89 ein, übernimmt der TradeManager ohne Warnung nur die 2 - sehr ärgerlich!
So kann ich auch nicht einfach aus den Börsenbriefen die Preismarken per Copy&Past in den TradeManager eintragen.

Was fehlt mir beim TradeManager?

Ich liebe Setup-and-Forget-Ordersetups. Dazu wäre es jedoch notwendig, dass man noch einen Cancelkurs definieren könnte. D.h. wenn der Kurs über oder unter einen Cancelkurs steigt, sollte der Trade sofort gelöscht werden. Lege ich z.B. meinen Stopp knapp unterhalb des letzten markanten Tiefs und der Kurs unterschreitet dieses bevor er wieder ansteigt und eine Buy-Order ausführt, ist mein Setup nicht mehr ok und ich will mit dem zuvor definierten Stoppkurs diese Order nicht mehr ausführen.

Auch ein Timeout wäre praktisch. Ist die Order bis zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht ausgeführt und nicht durch einen Cancelkurs gelöscht worden, befinden wir uns in einer Seitwärtsphase. Auch dann stimmt meine Annahme, die ich beim Erstellen des Setups hatte, nicht mehr und ich würde die Order gerne automatisch löschen lassen.

Natürlich kann man den TradeManager nicht mit den Order-Setup-Möglichkeiten vergleiche, die mir die Chart- und Trading-Software AgenaTrader bietet, aber dafür ist der TradeManager auch super einfach in der Bedienung. Und die Möglichkeit variabler Ein- und Ausstiege habe ich in AgenaTrader nicht.

Wo bekomme ich den TradeManager

Den TradeManager erhält man kostenlos von der Tradermacher-Website von Lars Erichsen:
https://www.tradermacher.de/trademanager
Man muss sich jedoch erst für seinen kostenlosen Börsenbrief eintragen, aber das sollte man eh machen:-)
Den Link zum Download des TradeManagers und der Anleitung erhält man dann per Mail.



Unter welchem Namen / Pseudonym soll Ihr Kommentar veröffentlicht werden?

Ihre Mailadresse ist für die Freischaltung und ggf. Rückfragen notwendig. Sie wird nicht veröffentlicht.

Möchten Sie, dass Ihr Name mit Ihrem Profil bei facebook, Twitter, Xing, Linkedin etc. verlinkt wird?

Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt, die eine Nummer enthält. Bitte tragen Sie diese Nummer hier ein, um den Kommentar zu veröffentlichen.

 

Bei Fragen oder Problemen bitte eine E-Mail an:

Ich freue mich über Ihre Nachricht!
Ihre Mitteilung an Holger Schulz
Ihr Name oder Pseudonym (optional): 

Dürfen wir Ihnen antworten? Bitte!!!!:-)
Ihre eMail-Adresse (optional): 


Zur Verarbeitung personenbezogener und technischer Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten siehe die Seite Datenschutz. Sofern Ihre Frage/Mitteilung von allgemeinem Interesse ist, behalten wir uns eine anonymisierte Veröffentlichung vor, sofern Sie nicht widersprechen.


lang:de,dev:M,ch:true