Benutzerdefinierte Suche

In Excel die Differenz zwischen zwei Datumswerten berechnen

Unterschiedliche Differenzen zwischen zwei Datumswerten berechnen:
Tage, Monate, Jahre und mehr

Für Excel ist ein Datum eine Zahl. Deshalb ist es möglich, mit Daten zu rechnen.
Die Zeitrechnung beginnt am 01.01.1900 und entspricht der Zahl 1. Mit Datumswerten die vor diesem Tag liegen kann nicht gerechnet werden, da diese für Excel einen Text darstellen.
Je "neuer" das Datum ist, desto größer ist die Zahl. So entspricht zum Beispiel der 01.05.2015 der Zahl 42.125 und der 22.06.2022 der Zahl 44.732.

Die Differenz zwischen zwei Datumswerten kann in Excel auf verschiedene Arten berechnet werden.
Welche Methode gewählt wird, ist abhängig von dem benötigten Ergebnis.
Soll zum Beispiel einfach nur berechnet werden, wie viele Tage zwischen zwei Daten liegen? Oder müssen auch noch Wochenenden und/oder freie Tage beachtet werden?

Jede Berechnungsmöglichkeit wird ausführlich auf einer eigenen Seite beschrieben, wobei NETTOARBEITSTAGE.INTL eine Erweiterung von NETTOARBEITSTAGE ist und auf deren Erläuterung aufbaut.

Feedback und Fragen zur Datumsdifferenz-Berechung in Excel?

, freiberufliche Dozentin für Microsoft Excel, Word und PowerPoint.

bitte bewerten
         
Ihr Feedback zu

Excel: Anleitungen zum Datum-Differenzen berechnen

Nutzen Sie Google+? Dann können Sie Ihr Feedback auch gerne auf unserer Google+ Seite schreiben.
Ihre Mitteilung an Marion Schulz
Ihr Name oder Pseudonym: 
Dürfen wir Ihnen antworten? Bitte!!!!:-)
Ihre eMail-Adresse (optional): 
Bisher wurde 1 Bewertung für diese Seite "Excel Datum-Differenz berechnen" abgegeben. Der Durchschnitt liegt bei 5.0 von 5 Sternen.
Alle Angaben ohne Gewähr

Anmerkungen, Vorschläge?