Benutzerdefinierte Suche

Excel: Wochentag berechnen

Excel bietet verschiedene Möglichkeiten, den Wochentag zu einem Datum anzuzeigen.
Hier eine Übersicht mit Erläuterungen.

Die 3 Möglichkeiten zu einem Datum in Excel den Wochentag zu berechnen

WICHTIG: Wie man die Ausgabe des Wochentages erzielt, hängt davon ab, was man im Anschluss mit dem Ergebnis vorhat.

Möchte man „einfach nur“ den Wochentag sehen, dann reicht es aus, ein vorhandenes Datum entsprechend zu formatieren. Soll das Ergebnis der Wochentag selbst sein, so muss man diesen mit Hilfe der TEXT-Funktion erzeugen. Für manche Berechnungen benötigt man aber vielleicht Zahl- statt Textangaben, dann muss man mit der Funktion WOCHENTAG arbeiten.

Excel-Wochentagsberechnung verstehen und Anleitung mit Screenshots

Vergleichen Sie die Methoden 1-3 zur Berechnung der Wochentage in Excel - jede Methode hat ihre Vorteile!

Hintergrund­wissen:Für Excel ist ein Datum eine Zahl
➜ Methode 1:In Excel Datum als Wochentag formatieren
➜ Methode 2:Wochentag berechnen mit der Excel-Funktion TEXT
➜ Methode 3:Wochentag berechnen mit der Excel-Funktion WOCHENTAG
Methode 1 Methode 2 Methode 3
Zelleninhalt
(wichtig z.B. für WENN-Funktion)
Datum
(intern Zahl)
Text "Montag" etc. Zahlen 1 bis 7
Sortierung standardmäßig Datum alphabetisch Sonntag-Samstag
Benutzerdefinierte Sortierung z.B. Montag-Sonntag

Kurzanleitungen:

Ihr Feedback zu
Excel: 'Wochtenag berechnen' - das Kompendium
Nutzen Sie Google+? Dann können Sie Ihr Feedback auch gerne auf unserer Google+ Seite schreiben.
Ihre Mitteilung an Marion Schulz
Ihr Name oder Pseudonym: 
Dürfen wir Ihnen antworten? Bitte!!!!:-)
Ihre eMail-Adresse (optional): 

Feedback und Fragen zu Excel und insb. zum Rechnen mit Daten in Excel?

, freiberufliche Dozentin für Microsoft Excel, Word und PowerPoint.

bitte bewerten
         
Bisher wurden 5 Bewertungen für diese Seite "Excel Wochentag berechnen" abgegeben. Der Durchschnitt liegt bei 5.0 von 5 Sternen.
Alle Angaben ohne Gewähr

Anmerkungen, Vorschläge?