Gesetzliche Feiertage Thüringen 2023, 2024 & 2022

Immer aktuell: Diese Übersicht der Feiertage in Thüringen enthält immer die gesetzlichen Feiertage von diesem Jahr, vom nächsten Jahr und vom letzten Jahr.

Nächster Feiertag in Thüringen:
in 60 Tagen, am 7.4.2023:
Karfreitag (bundesweiter, gesetzlicher Feiertag)

Gesetzliche Feiertage in Thüringen   Feiertage Thüringen 2023
Neujahrstag   Sonntag 1. Januar 2023
Karfreitag   Freitag 7. April 2023
Ostermontag   Montag 10. April 2023
1. Mai / Tag der Arbeit   Montag 1. Mai 2023
Christi Himmelfahrt   Donnerstag 18. Mai 2023
Pfingstmontag   Montag 29. Mai 2023
Fronleichnam 1   Donnerstag 8. Juni 2023
Weltkindertag   Mittwoch 20. September 2023
Tag der Deutschen Einheit   Dienstag 3. Oktober 2023
Reformationstag   Dienstag 31. Oktober 2023
1. Weihnachtstag   Montag 25. Dezember 2023
2. Weihnachtstag   Dienstag 26. Dezember 2023
 
Gesetzliche Feiertage in Thüringen   Feiertage Thüringen 2024
Neujahrstag   Montag 1. Januar 2024
Karfreitag   Freitag 29. März 2024
Ostermontag   Montag 1. April 2024
1. Mai / Tag der Arbeit   Mittwoch 1. Mai 2024
Christi Himmelfahrt   Donnerstag 9. Mai 2024
Pfingstmontag   Montag 20. Mai 2024
Fronleichnam 1   Donnerstag 30. Mai 2024
Weltkindertag   Freitag 20. September 2024
Tag der Deutschen Einheit   Donnerstag 3. Oktober 2024
Reformationstag   Donnerstag 31. Oktober 2024
1. Weihnachtstag   Mittwoch 25. Dezember 2024
2. Weihnachtstag   Donnerstag 26. Dezember 2024
 
Gesetzliche Feiertage in Thüringen   Feiertage Thüringen 2022
Neujahrstag   Samstag 1. Januar 2022
Karfreitag   Freitag 15. April 2022
Ostermontag   Montag 18. April 2022
1. Mai / Tag der Arbeit   Sonntag 1. Mai 2022
Christi Himmelfahrt   Donnerstag 26. Mai 2022
Pfingstmontag   Montag 6. Juni 2022
Fronleichnam 1   Donnerstag 16. Juni 2022
Weltkindertag   Dienstag 20. September 2022
Tag der Deutschen Einheit   Montag 3. Oktober 2022
Reformationstag   Montag 31. Oktober 2022
1. Weihnachtstag   Sonntag 25. Dezember 2022
2. Weihnachtstag   Montag 26. Dezember 2022

Unter welchem Namen / Pseudonym soll Ihr Kommentar veröffentlicht werden?

Ihre Mailadresse ist für die Freischaltung und ggf. Rückfragen notwendig. Sie wird nicht veröffentlicht.

Möchten Sie, dass Ihr Name mit Ihrem Profil bei facebook, Twitter, Xing, Linkedin etc. verlinkt wird?

Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt, die eine Nummer enthält. Bitte tragen Sie diese Nummer hier ein, um den Kommentar zu veröffentlichen.

 

Bei Fragen oder Problemen bitte eine E-Mail an:

Ihr Feedback zu
Feiertage in Thüringen 2023 2024
Ihre Mitteilung an Holger Schulz
Ihr Name oder Pseudonym (optional): 

Dürfen wir Ihnen antworten? Bitte!!!!:-)
Ihre eMail-Adresse (optional): 


Zur Verarbeitung personenbezogener und technischer Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten siehe die Seite Datenschutz. Sofern Ihre Frage/Mitteilung von allgemeinem Interesse ist, behalten wir uns eine anonymisierte Veröffentlichung vor, sofern Sie nicht widersprechen.
Erläuterungen
1) Der Innenminister kann durch Rechtsverordnung für Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung Fronleichnam als gesetzlichen Feiertag festlegen. Bis zum Erlass dieser Rechtsverordnung gilt der Fronleichnamstag in denjenigen Teilen Thüringen, in denen er 1994 als gesetzlicher Feiertag begangen wurde, als solcher fort.
  1. im Landkreis Eichsfeld;
  2. in Teilen des Unstrut-Hainich-Kreises:
    • die Ortsteile Bickenriede und Zella der Gemeinde Anrode,
    • die Gemeinde Katharinenberg,
    • von der Verwaltungsgemeinschaft Hildebrandshausen/Lengenfeld unterm Stein die Gemeinden Hildebrandshausen, Lengenfeld unterm Stein und der Ortsteil Struth der Gemeinde Rodeberg,
    • die Ortsteile Beberstedt und Hüpstedt der Gemeinde Dünwald und
    • die Gemeinde Heyerode;
  3. in Teilen des Wartburgkreises:
    • die Stadt Geisa mit den Gemeinden Buttlar, Rockenstuhl und Schleid
    • von der Verwaltungsgemeinschaft Dermbach die Gemeinde Zella und die Ortsteile Föhlritz und Steinberg der Gemeinde Brunnhartshausen.
Gemeindeliste: Regelung des Thüringer Feiertagsgesetzes

U.a. in folgenden Städten in Thüringen gelten die Feiertage

Erfurt
Jena
Gera
Weimar
Gotha
Suhl
Nordhausen
Eisenach
Altenburg
Ilmenau
Sömmerda
Meiningen
Arnstadt
Rudolstadt
Sondershausen
Schmalkalden
Bad Salzungen
Sonneberg
Saalfeld (Saale)
Mühlhausen
Leinefelde-Worbis
Bad Langensalza
Heilbad Heiligenstadt
Zeulenroda-Triebes
Apolda
Greiz
Bisher wurden 17 Bewertungen für diese Seite "Feiertage Thüringen" abgegeben. Der Durchschnitt liegt bei 5.0 von 5 Sternen. Zum Bewerten der Seite nutzen Sie bitte einen Desktop-Browser - vielen Dank.


Impressum/Datenschutz

Cookieabfrage
lang:de,dev:V,ch:true