Benutzerdefinierte Suche

Die Excel-Funktion ARBEITSTAG.INTL

Die Excel-Funktion ARBEITSTAG.INTL funktioniert vom Prinzip her genau so wie die Funktion ARBEITSTAG.
Der einzige – aber wichtige - Unterschied liegt in dem Wochenende, das bei der Funktion ARBEITSTAG.INTL frei wählbar und nicht auf Samstag + Sonntag beschränkt ist.

Die Syntax der Funktion ARBEITSTAG.INTL lautet:
=ARBEITSTAG.INTL(Ausgangsdatum; Tage; [Wochenende]; [Freie Tage])

Excel Ein neues Datum mit der Funktion ARBEITSTAG.INTL berechnen

Für das Wochenende kann über die Liste des dritten Arguments gewählt werden, auf welche Tage es fallen soll.
Trägt man für die Argumente WOCHENENDE und FREIE TAGE nichts ein, wird standardmäßig das Wochenende Samstag/Sonntag angewendet.
Sobald das vierte Argument FREIE TAGE ausgefüllt werden soll, muss auch das Wochenende eingetragen werden.

Festlegen eines individuellen Wochenendes

Tritt der Fall ein, dass das gewünschte Wochenende nicht in der Liste des dritten Arguments enthalten ist, muss das Wochenende „per Hand“ bestimmt werden.
Dies ist der Fall, wenn zum Beispiel eine 4-Tage-Woche benötigt wird und somit das Wochenende 3 Tage umfasst. Oder falls das "Wochenende" nicht auf zwei nebeneinander liegende Tage fällt, sondern zum Beispiel auf Freitag und Sonntag.
Excel neues Datum berechnen mit ARBEITSTAG.INTL unter Berücksichtigung eines individuellen Wochenendes

Mit Hilfe von 0 und 1 wird definiert, ob ein Tag ein Arbeitstag oder ein freier Tag ist.
Die 0 repräsentiert einen Arbeitstag, die 1 einen freien Tag.
Bei dieser Variante muss für jeden Wochentag angegeben werden, um welchen Typ Tag es sich handelt.

Wichtig: Die Woche beginnt mit Montag und die Festlegung der Arbeitstage und freien Tage muss in Anführungszeichen stehen!

Bei dem obigen Beispiel 0000111 sind Montag bis Donnerstag Arbeitstage und Freitag bis Sonntag freie Tage.

Die folgende Tabelle zeigt einen Vergleich der Ergebnisse bei unterschiedlichen Wochenenden.
Excel tabellarischer Vergleich der Ergebnisse von ARBEITSTAG.INTL mit unterschiedlichen Wochenenden

Feedback und Fragen zur Excel-Funktion ARBEITSTAG.INTL?

, freiberufliche Dozentin für Microsoft Excel, Word und PowerPoint.

bitte bewerten
         
Ihr Feedback zu
Excel: Datum mit der Funktion ARBEITSTAG.INTL berechnen
Nutzen Sie Google+? Dann können Sie Ihr Feedback auch gerne auf unserer Google+ Seite schreiben.
Ihre Mitteilung an Marion Schulz
Ihr Name oder Pseudonym: 
Dürfen wir Ihnen antworten? Bitte!!!!:-)
Ihre eMail-Adresse (optional): 
Bisher wurden 2 Bewertungen für diese Seite "Excel Datum mit der Funktion ARBEITSTAG.INTL berechnen" abgegeben. Der Durchschnitt liegt bei 3.0 von 5 Sternen.
Alle Angaben ohne Gewähr

Anmerkungen, Vorschläge?