Geldanlage Trading Börse

flatex Erfahrungen - Vorteile/Nachteile von flatex

Positive und negative Erfahrungen mit dem Broker flatex, den ich aus verschiedenen Gründen wieder gekündigt habe.

Wann habe ich flatex als Broker genutzt?

flatex habe ich von Oktober 2018 bis Februar 2020 genutzt. Zuvor habe ich schon die Broker onvista und DEGIRO genutzt. DEGIRO nutze ich noch immer gerne (siehe auch meine DEGIRO-Erfahrungen).

Positive Erfahrungen mit flatex

Warum habe ich ein Depot bei flatex eröffnet?

onvista – beziehungsweise die Webanwendung und Android-App von onvista/finanzen.net – sagt mir nicht zu bzw. es gab immer wieder technische Problem. Die Konditionen von flatex und onvista schienen mir sehr vergleichbar und flatex wirbt symphatischerweise auch nicht mit Sternchenpreisen wie onvista, wo man noch Gebühren zu dem beworbenen Preis dazuaddieren muss – auf den Gesamtpreis kommt es an!
DEGIRO bietet keinen außerbörslichen Handel und die Auswahl an Fonds ist geringer.

flatex hat eine funktionale Webanwendung

Während ich flatex genutzt habe, wirkte die Webanwendung längst nicht so modern wie bei onvista, ließ sich dafür aber gut bedienen und war intuitiv. Daher werte ich die Weboberfläche als positive Erfahrung bei flatex.

flatex unterstützt Bankingsoftware

Was ich schmerzlich vermisse, ist die Unterstützung meiner Online-Banking-Software durch meine aktuell genutzen Broker DEGIRO und CapTrader. Ich empfand es als sehr angenehm, bei flatex sowohl den Kontostand in meiner Banksoftware im Überblick zu haben als auch mein Depot.

Starker außerbörslicher Handel

Bei flatex kann man Aktien etc. u.a. bei gettex und LS EXCHANGE (Lang&Schwarz) kaufen. Somit kann man hier auch wikifolio-Zertifikate kaufen.
Auch beim außerbörslichen Handel sollte man jedoch möglichst während der Handelszeiten der Heimatbörse (USA i.d.R. 15:30 - 22:00 Uhr, Deutschland 9:00 - 17:30 Uhr). handeln, um faire Kurse zu erhalten. Dennoch ist es natürlich manchmal vorteilhaft Aktien auch außerhalb der regulären Handelszeiten kaufen zu könnne.

Chart-Trading aus Guidants heraus

Laut Dokumentation kann man inzwischen direkt aus dem Chart heraus in der Browser-Börsensoftware Guidants Order bei flatex aufgeben.

Negative Erfahrungen mit flatex

Negativzinsen auf Guthaben

flatex war der erste Online-Broker in Deutschland, der Strafzinsen auf Guthaben eingeführt hat. Manchmal stört mich mehr wofür jemand mein Geld bekommt, als die Summe selbst, weshalb ich versucht habe diese Strafzinsen zu vermeiden. Ich merkte jedoch, wie mich das unter Druck gesetzt hat, Barbestände schnell wieder zu investieren, auch wenn mein Kopf sagte, dass in der aktuellen Marktphase eine Barreserve eine gute Idee sei. Ich habe relativ häufig Geld zwischen flatex und meinem Girokonto hin und her überwiesen.

Depotgebühren

Als flatex dann ab März 2020 Depotgebühren (Beitrag auf finanzen.net) eingeführt hat, habe ich Ende Februar mein Konto bei flatex gekündigt. Auf diese negative Erfahrung bei flatex wollte ich verzichten.
Dafür müsste ich flatex eigentlich dankbar sein. Corona wurde immer bedrohlicher und die Depotübertragung schien doch komplizierter als gedacht, sodass ich Ende Februar alles verkauft habe und dann genügend Cash hatte, um im Corona-Crash nachzukaufen – sonst hätte ich nur einen Teil verkauft.

Kryptische Abkürzungen von Instrumentbezeichnungen

Ein Punkt hat mich am Online-Depot doch gestört. Die Bezeichnung der Instrumente wurde teils so stark verkürzt, dass ich immer wieder Probleme hatte zum Beispiel bei ETFs in meiner Börsenanwendung Guidants diese bei den kryptischen Abkürzungen im flatex-Depot wiederzufinden.
Das Problem habe ich mit einer kleiner Browsererweiterung gelöst, die aus den Abkürzungen verständliche Bezeichnungen gemacht hat.

Würde ich wieder ein Konto bei flatex eröffnen?

flatex war für den außerbörslichen Handel schon sehr gut und auch die Auswahl an Derivaten fehlt mir gelegentlich. Auch KO-Zertifikate aus dem Basischart via Guidants heraus handeln zu können, ist sehr verlockend.
Aber aus den oben genannten Gründen würde ich bei den aktuellen Konditionen dennoch zur Zeit kein Konto bei flatex eröffnen.
Wohl aber beim Broker DEGIRO (siehe meine DEGIRO-Erfahrungen), den flatex übernommen hat, der aber eigenständig weitergeführt werden soll.



Unter welchem Namen / Pseudonym soll Ihr Kommentar veröffentlicht werden?

Ihre Mailadresse ist für die Freischaltung und ggf. Rückfragen notwendig. Sie wird nicht veröffentlicht.

Möchten Sie, dass Ihr Name mit Ihrem Profil bei facebook, Twitter, Xing, Linkedin etc. verlinkt wird?

Wir haben Ihnen gerade eine E-Mail geschickt, die eine Nummer enthält. Bitte tragen Sie diese Nummer hier ein, um den Kommentar zu veröffentlichen.

 

Bei Fragen oder Problemen bitte eine E-Mail an:

Ich freue mich über Ihre Nachricht!
Ihre Mitteilung an Holger Schulz
Ihr Name oder Pseudonym (optional): 

Dürfen wir Ihnen antworten? Bitte!!!!:-)
Ihre eMail-Adresse (optional): 


Zur Verarbeitung personenbezogener und technischer Daten sowie Widerspruchsmöglichkeiten siehe die Seite Datenschutz. Sofern Ihre Frage/Mitteilung von allgemeinem Interesse ist, behalten wir uns eine anonymisierte Veröffentlichung vor, sofern Sie nicht widersprechen.


lang:en,dev:V,ch:true